MICHELIN ANAKEE ADVENTURE

  • Boue et neige

    Boue et neige

Suivez vos envies avec le nouveau pneu MICHELIN Anakee Adventure pour votre moto Trail.

  • Excellent grip sur sol sec et mouillé
  • Excellente stabilité et maniabilité 
  • Aucun compromis sur la traction en off-road
  • Homologué par un ou plusieurs constructeurs

Pourquoi choisir les pneus MICHELIN Anakee Adventure ?

Adhérence sur route mouillée

N’ayez plus peur de rouler sur route mouillée, avec notre nouveau mélange de gomme à base de silice

moto edito rtb 1aa 354x259 tyres

Usage on-road et off-road

Polyvalence on/off road grâce au taux d’entaillement de la bande de roulement et au marquage M+S

moto edito carroussel 1 aa 940x730 tyres

Choisi par BMW pour son modèle emblématique

Homologué par l’un des constructeurs motos les plus prestigieux : disponible sur la nouvelle BMW R1250 GS 

moto edito rtb 3 aa 354x259 tyres

Témoignages de nos utilisateurs pour le MICHELIN ANAKEE ADVENTURE

L’avis d'Hugues

Avis Hugues - MICHELIN Anakee Adventure

L’avis de Laure

Avis Laure - MICHELIN Anakee Adventure

L’avis de Tony

Avis Veiga - MICHELIN Anakee Adventure

Avis MICHELIN ANAKEE ADVENTURE
Utilisateurs qui recommandent ce pneu
4.26/5
★★★★★
★★★★★
Note globale basée sur 387 avis
MICHELIN procède à un contrôle des avis conformément aux règles de modération décrites dans les Modalités de publication et de traitement des avis en ligne.
Ecrire un avis
387 avis pour MICHELIN ANAKEE ADVENTURE
Filtres
Tous
5
4
3
2
1
Trier par
  • Tous les commentaires
  • Recommandé par les utilisateurs
  • Les plus récents
  • Les plus anciens
★★★★★
★★★★★
5 / 5

No desentonan

Avis posté par Perilla - 26 novembre 2022

Son unos neumáticos que no desentonan por el lugar que pases. Siempre teniendo en cuenta que llevas 250kg de hierro intentando ponerse en su posición más estable, tumbada. En lluvia muy efectivid, en curvas se defienden bien y cargados hasta las trancas la moto se comporta noblemente.Despues de unos 30 000km han hecho su función de agarre y buenos momentos. El único pero es que el desgaste final ha sido muy rápido. Pero con este verano de calor tampoco es de extrañar

Traduire cet avis
  • Superficie seca agarre
  • Duración
  • Maniobrabilidad
  • Estabilidad
  • Agarre superficial mojado
★★★★★
★★★★★
3 / 5

Desgaste muy rapido

Avis posté par Reaper - 23 novembre 2022

los primeros kilómetros muy buenos pero en apenas 5000 los neumáticos se escalonaron, ambos de manera diferente. El delantero tenía los flancos muy desgastados y el trasero la zona central cuadrada y casi sin dibujo. En 6000 kilómetros estaban para tirar. En una GS 1250

Traduire cet avis
  • Superficie seca agarre
  • Duración
  • Maniobrabilidad
  • Estabilidad
  • Agarre superficial mojado
★★★★★
★★★★★
5 / 5

Volles Vertrauen

Avis posté par Rolf - 22 novembre 2022

Ich fahre rund 20.000 km / Jahr und habe jetzt den zweiten Satz Anakee Adventure auf meiner R12GS Adventure. Auf der Straße fährt er sich sehr gut und auch auf nasser Fahrbahn vertraue ich dem Reifen. Nach einer zweitägigen Tour durchs Erzgebirge bei starkem Dauerregen kann ich das beurteilen. Offroad habe ich mit dem Reifen, Schotter, Sand, Waldboden, Wiese und eine kurze Schlammpassage gut bewältigt. Im Schlamm kommt er ans Limit, aber für kurze Passagen ist er durchaus geeignet. Klare Empfehlung meinerseits.

Traduire cet avis
  • Grip auf trockener Fahrbahn
  • Langlebigkeit
  • Manövrierfähigkeit
  • Stabilität
  • Grip auf nasser Fahrbahn
★★★★★
★★★★★
4 / 5

Best all round tyre - dont be put off

Avis posté par Utahmonty - 10 octobre 2022

Noisy on road but you wear ear plugs obviously - tearing up motorways and fast A roads no problem - big lean angles and hard corner exits ditto - late braking and poor roads surfaces is a breeze - impossible a few years ago - mud and wet grass - no no no - gravel and hard tracks ok - there's no suck thing as a do it all tyre - these do very well and embarrass full roads - cope with the gravelly stuff and a great choice for big cc adventure bikes

Traduire cet avis
  • Dry surface grip
  • Longevity
  • Maneuverability
  • Stability
  • Wet surface grip
★★★★★
★★★★★
3 / 5

Markenreifen mit überraschend schlechten Eigenschaften bei Nässe (Roller)

Avis posté par M. Neu - 6 octobre 2022

Ich fahren den Michelin Anakee auf einem Aprilia Roller 125er, dieser gehört zur Erstausrüstung. Der Reifen hat ein schönes, Offroad-Mäßiges Profil, welches ganz gut zur Optik des Rollers passt, was wohl dazu geführt hat, dass dieser als Erstausstatter gewählt wurde. Den evtl. möglichen Offroad-Einsatz habe ich nicht probiert, hier kann ich keinerlei Info geben. Auf trockener (warmer) Straße ist der Reifen gut, hier habe ich, bei den Sommertemperaturen in 2022 auf deutschen Straßen, auch nichts anderes erwartet. Irgendwann hatte es tatsächlich mal leicht geregnet und in einer Kurve (bei etwa 50 km/h) hatte ich das Gefühl, dass der Vorderreifen leicht weg rutschte. Hab ich zu diesem Zeitpunkt auf den Umstand geschoben, dass Straßenschmutz (Staub wegen der langen Wärmeperiode? ) und Nässe nicht die besten Freunde des Grip sind. Nun aber, da die Temperaturen niedriger (Einstellig) werden und es häufiger regnet, ist der Reifen früh, nach dem losfahren nur mit äußerster Vorsicht zu fahren. Selbst bei einer nur leichten Kurve rutscht der Reifen schon weg (langsam zwar und bei den Geschwindigkeiten eines 125 er Roller noch kontrollierbar), aber dies kann auch schnell anders laufen. Dies erwarte ich von einem Premium-Reifenhersteller nun wirklich nicht. Natürlich wird so ein Vorderreifen auf einem Roller deutlich weniger gefordert als ein Hinterreifen (hier ist ja der Motor/Antrieb und das Gewicht des Fahrers Zentralisiert) aber dann muss man halt mit anderen Gummimischungen dafür sorgen, dass schnell Temperatur in den Reifen kommt. Der Reifen wird auch nach längerer Fahrt nicht wirklich warm, so wird das Gripniveau, welches ich dem Reifen ja nicht absprechen möchte, nicht mal annähernd erreicht. Dadurch bleibt beim fahren auf nasser Fahrbahn immer ein mulmiges Gefühl, da man nie weiß ob nun Grip vorhanden ist oder nicht. Und Angst ist ein schlechter Beifahrer. Hier erwarte ich von Michelin ein ganz anderes Niveau als das was dieser Reifen, (den es ja auch für Motorräder gibt), bietet. Ich fahre auf meinem Motorrad einen Reifen eines anderen Premium-Hersteller und habe, trotz Mehrgewicht und Mehrleistung der Maschine, noch nie eine solch schlechte Performance, geschweige denn, eine Rutscher gehabt. Der Reifen ist nach wenigen Minuten auf "Betriebstemperatur" und erzeugt ein sicheres Gefühl. Einfach vertrauen, welches ich dem Anakee nicht entgegen bringen kann. Der Reifen ist jetzt aktuell 4.000 km gelaufen, ist somit eingefahren.

Traduire cet avis
  • Grip auf trockener Fahrbahn
  • Langlebigkeit
  • Manövrierfähigkeit
  • Stabilität
  • Grip auf nasser Fahrbahn

Trouvez le bon pneu MICHELIN

13 dimensions disponibles pour MICHELIN ANAKEE ADVENTURE

Position
Adapté à votre véhicule

MICHELIN ANAKEE ADVENTURE 120/70R17 58V

Largeur

120

Ratio

70

Diamètre

17

Indice de charge

58

Indice de vitesse

V

Adapté à votre véhicule

MICHELIN ANAKEE ADVENTURE 130/80R17 65H

Largeur

130

Ratio

80

Diamètre

17

Indice de charge

65

Indice de vitesse

H

Adapté à votre véhicule

MICHELIN ANAKEE ADVENTURE 140/80R17 69H

Largeur

140

Ratio

80

Diamètre

17

Indice de charge

69

Indice de vitesse

H

Adapté à votre véhicule

MICHELIN ANAKEE ADVENTURE 150/70R17 69V

Largeur

150

Ratio

70

Diamètre

17

Indice de charge

69

Indice de vitesse

V

Adapté à votre véhicule

MICHELIN ANAKEE ADVENTURE 160/60R17 69V

Largeur

160

Ratio

60

Diamètre

17

Indice de charge

69

Indice de vitesse

V

Adapté à votre véhicule

MICHELIN ANAKEE ADVENTURE 170/60R17 72V

Largeur

170

Ratio

60

Diamètre

17

Indice de charge

72

Indice de vitesse

V

Adapté à votre véhicule

MICHELIN ANAKEE ADVENTURE 180/55R17 73V

Largeur

180

Ratio

55

Diamètre

17

Indice de charge

73

Indice de vitesse

V